Autor: Ines Tondar

Optical Flow

20:00-02:00 Uhr HeK Workshopraum Können künstliche Intelligenzen psychedelische Träume haben? Mit Mustern und Make-Up künstliche Intelligenzen in die Irre führen. Gesichtserkennung und automatische Objekterkennung arbeiten mit künstlichen Intelligenzen und selbstlernenden Algorithmen. Inzwischen wurden diese Technologien aber auch umgedreht und Gegenstrategien entwickelt. Im walk-in Workshop experimentieren…

Hochschuh & Donovan – Empathy Swarm

16:00-02:00 Uhr i art Empathy Swarm ist ein emergentes System aus autonomen Robotern, welches als Interface zwischen Mensch und Maschine dient und das Ökosystem Mensch-Maschine kreiert. Während der Schwarm sich durch seine Bewegungen ausdrückt, reagiert der Mensch unterbewusst auf diese und verrät durch sein Verhalten…

Patrick Tresset – The Drawing Robot

16:00-02:00 Uhr HeK Plattform Human Study#1, ist eine performative Installation, in der der Mensch zum Akteur wird. In einer Szene, die an einen Zeichenkurs erinnert, übernimmt der Mensch die Rolle des Porträtierten, der von 5 Robotern skizziert wird. Die Zeichensitzungen dauern 20 Minuten, während derer…

Real Feelings. Emotionen und Technologie

16:00-02:00 Uhr HeK Emotionen sind der Kern menschlicher Erfahrung. Die internationale Gruppenausstellung Real Feelings untersucht die sich schnell verändernde Beziehung zwischen Technologie und Emotionen. Präsentiert werden Werke von 20 Künstler*innen, von interaktiven Installationen bis hin zu Künstlicher Intelligenz, Animationen, Videoinstallationen oder Fotografie. Sie erforschen, wie…

Künstlerische Intervention von Simone Steinegger

16:00-01:00 Uhr Dreispitzhalle Simone SteineggerFrischer Wind  Ein Gemeinschaftsprojekt des HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) und dem Kunsthaus Baselland (KHBL) Frischer Wind – das wünscht man sich doch öfters, denn ein frischer Wind kann Nährboden für neue Gedanken und Ideen sein und für einen Perspektivwechsel sorgen. Auch…