Verbindende Lichtinstallation von Catherine Maier und Michel Pfister

Freilagerplatz / 16:00 – 04:00 Uhr

Im Spannungsfeld über den Freilagerplatz sind je eine Lichtinstallation positioniert. Das Haus Oslo Ateliers meets die Bibliothek für Gestaltung und umgekehrt. Im ersten Stock des Haus Oslo betreiben wir in unseren 16 selbstverwalteten Ateliers freies professionelles Kunstschaffen und Design. Mit dem direkten Blick aus den Ateliers auf den Freilagerplatz engagieren wir uns während des gesamten Jahres für die Anliegen in der Nachbarschaft und für die kulturelle Entwicklung auf dem Areal Dreispitz.

An der Oslo Night 2019 lassen wir die Besucherinnen und Besucher an unserer Arbeit teilhaben: mit der gemeinsamen Lichtinstallation strahlen wir in die Nacht des Freilagerplatzes.

www.oslo-ateliers.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.