Patrick Tresset – The Drawing Robot

16:00-02:00 Uhr

HeK Plattform

Human Study#1, ist eine performative Installation, in der der Mensch zum Akteur wird. In einer Szene, die an einen Zeichenkurs erinnert, übernimmt der Mensch die Rolle des Porträtierten, der von 5 Robotern skizziert wird. Die Zeichensitzungen dauern 20 Minuten, während derer der Mensch die laufenden Zeichnungen nicht sehen kann. Human Study#1 wurde ursprünglich von Patrick Tresset entwickelt, der ständig am Computersystem arbeitet, das das Zeichenverhalten des Roboters steuert.