Hang-Zu Festival 1 ½, Withering Memories

HGK FHNW Gleishof. 06 – 24 Uhr

Start 21.9. mit Übernachtung – Installation mit Musikprogramm und Talks.

Listening: 22.09.18  06:00 –  24:00

Vom luziden Träumen bis hin zum fokussierten psychogeographischen Umherschweifen, bildet sich der Bogen differenzierter Wahrnehmungszustände. Wahrnehmungszustände, die Erinnerung verändern und prägen. Veränderung, für die ein Raum zum fliessenden Ausdruck geschaffen wird. Die Installation lädt ein zur Übernachtung vom 21. auf den 22. September um anderes Denken zu erproben. Von sanften Flächen bis hin zu Breaking Beats wird in den Tag mit dem bewaldeten Denken geträumt. Begleitet durch live Preformances und Dj Sets werden 11 Kapitel HANG-ZU im Bezug auf Withering Memories vertonen, um Erinnerung zu veräussern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.